Sonntag, 5. Dezember 2010

[GESCHENK TIPP] für Mama, Papa, Oma, Opa ...

...und für alle die sonst noch wichtig sind. Ich habe bereits hier darüber berichtet. Aber nun fasst meine Assistentin Mia noch einmal alles zusammen und sagt euch warum diese Bücher genau die richtigen Geschenke sind:

video

Meine persönlichen Favoriten sind die "Hauptbücher" Mama, Papa, Oma und Opa"
Denn sie beinhalten so viele Fragen die Kinder unheimlich interessieren aber auch den Eltern und Großeltern endlich mal das Gefühl geben, dass sie uns wichtig sind!
"Welche Musik hast du in der Jungend gehört?"
"Bist du oft umgezogen?"
"Was für ein Kind warst du als du klein warst?"
"Wie bringt man dich zum Lachen?"

Das Buch "Du" ist ein wenig anders aufgebaut und beinhaltet meines Erachtens nach zu viele Fragen zu den Eltern und viel zu allgemeinen Kram. D.h. schenkt man so ein Buch seiner Schwester oder seinem Bruder muss sie / er  das ausfüllen, was man von ihr / ihm bereits weiß. Wie die Eltern heißen, ob sie geschieden sind und so weiter...ist dann eher für Personen gedacht, die man nicht sehr gut kennt. Vielleicht etwas für Tante und Onkel, die sieht man nicht sehr oft...oder für gute Freunde?!

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Liebe Leser, hier könnt / sollt / dürft ihr Euren Senf abgeben! Ich freue mich von Euch zu lesen!