Freitag, 7. Oktober 2011

[VERGLEICH] ... catching fire ...

Liebe Leser,

wenn ich mich die letzten Tage zu wenig gemeldet habe, dann ist es alleine Suzanne Collins´Schuld. Denn nach langer Zeit Pflichtlektüre (ich meine damit die Leseexemplare) wollte ich einfach nur mal das lesen wozu ich wirklich Lust hatte und das ist "Catching Fire", der zweite Teil der Tribute von Panem. Ich habe nach dem ersten Buch alle Teile auf Deutsch und Englisch gekauft - "Catching Fire" hatte ich sogar als Hörbuch. Und da lag ich dann im Bett mit 2 Büchern und einem Hörbuch. Wie sollte ich nun lesen? Nach einigen Kombinationsversuchen bin ich dann zu einer wunderbaren Lösung gekommen und zwar habe ich das Buch auf Englisch gehört und das deutsche schön daneben gehlaten um nachzulesen wenn ich mal ein Wort nicht verstehe. Zu Beginn war es doch ein wenig schwer, denn deutsche Worte und dazu englischer Ton haben mich verwirrt aber nach und nach wurde es immer besser und ich kann diese Lösung jedem empfehlen, der eine Sprache üben möchte. Man muss sich nur zwingen, nicht die ganze Zeit mitzulesen, sondern nur dann, wenn man tatsächlich etwas nicht versteht. An spannenden Stellen konnte ich aber nicht widerstehen und las dann doch, weil die Sprecherin einfach zu langsam war...

Was solls...nun bin ich mit dem zweiten Buch fertig (die Rezension folgt) und hätte jetzt gerne dasselbe mit dem dritten gemacht aber leider muss man auf das Hörbuch an die 14 Tage warten :( Hat vielleicht einer von Euch das englische Hörbuch von "Mockingjay" ?

Eigenlich wollte ich aber über die Aufmachung der Bücher mit Euch plaudern. Welche Cover findet ihr schöner? Ich fand die deutschen eine Zeit lang interessanter aber nun gefallen mir die Original ein wenig besser vor allem Teil 2 und 3. Denn der Schutzumschlag sieht und fühlt sich sehr metallisch an und reflektiert so schön das Licht. Und auch ohne den Schutzumschlag sieht das Original viel edler aus. Schaut euch vor allem das 2 Detail Bild an:



Na? Sehen die Originalcover nicht edler aus? Da wird sogar mit Gold und Silber gearbeitet. Das deutsche Buch ohne Umschlag verliert dabei gleich an Wert...

 Und dann finde ich auch die deutschen Titel so schrecklich. Warum konnte man das Buch nicht einfach "Hungerspiele" nennen? Die deutschen Untertitel sind auch idiotisch! "Gefährliche Liebe" igitt, igitt!! Da klingt "Catching Fire" doch viel besser und passt auch wunderbar zum Inhalt. Bei "Mockingjay" bin ich mir jedoch nicht sicher...denn alleine das deutsche "Spotttölpel" lässt mich dauernd darüber stolpern...klingt einfach nicht so schön wie "Mockingjay" aber "Flammender Zorn"? Wie pathetisch!!! bähh...

Was die Deutschen jedoch viel besser können als der Rest der Welt, sieht man auf diesen Bildern:



Auf dem ersten Bild sieht man es vielleicht nicht ganz so gut, aber auf dem zweiten wirds deutlich: Das Papier der Originalausgaben ist bereits total gelb, und auch der Schnitt ist unsauber und die Seiten allgemein viel dünner und empfindlicher. Und da verstehe ich, warum deutsche Bücher im Schnitt teurer sind als sonst wo auf der Welt. Denn die Papierqualität habe ich noch nirgends sonst bekommen! 

Nun, das wars dann auch...wer also den dritten Teil als Hörbuch auf Englisch hat, bitte dringend melden!! 

Und was gibt es sonst noch? Ja, ich arbeite gerade an einem neuen Layout wobei ich dazu nur wenig Zeit habe, denn gleichzeitig muss ich mich noch auf eine Prüfung vorbeireiten...ich denke danach kann ich mich wieder besser auf den Blog konzentrieren. Die Aktion "Wir machen dieses Buch fertig" hat bereits 21 Teilnehmer und das Buch ist gerade auf dem Weg nach Österreich! Sobald es dort ankommt, werde ich darüber berichten!



10 Kommentare:

toller vergleich! :)

die englischen hbs gibts alle bei youtube zum hören, falls das irgendwie hilft!

Im Ernst? Ich Depp hätte mir viel Geld erspart wenn ich das gewusst hätte...inzwischen bin ich nicht so oft auf YouTube, denn da werde ich daran erinnert, dass unser Land nicht viel "freier" ist als China - jedes zweite Lied und Video sind in Deutschland verboten :(

Kannst du mir den Link schicken falls ich das nicht selbst finde? ;) danke

aber ich find die deutschen auch nicht schlecht im gegenteil zu twilight, da sehen die englischen ja deutlich besser aus!

ich habe mir die deutsche sonderedition gekauft um 40€. alle bücher hardcover, aber kein schutzumschlag. schwarz. mit blättern (jeder band eine andere farbe) und goldene schrift. ich finde sie schlicht und daher WUNDERSCHÖN!
bin gerade am ende des 1. bands und werde definitiv darüber schreiben beim nächsten let's talk about books. wenn ich das geschrieben habe,w erd ich mirmal deine rezension durchlesen!

Stefanie, ich mag dich nicht mehr :p Jetzt muss ich mir die Sonderedition auch noch kaufen :( oder möchte jemand tauschen?

Ich habe so viele Tickets bei Tauschticket. Ich wäre bereit 20 für die Sonderedition herzugeben :)

@tanja: leider finde ich Mockingjay nicht auf youtube :( nur den ersten Teil...und den habe ich ja schon...

hey.

die gibts ALLE bei audible.de für 9,95€!!! *G*
da kannst du das hb gleich laden und hören.
wenn du mich mal anmailst, kann ich dir sogar einen gutscheincode für ein kostenloses hörbuch zumailen. (die liegen immer mal wieder in büchern rum.)
meld dich! ;)
lg sandra
(meine mail-addy findest du in meinem bücherberg-blog

@ Sandra: deswegen liebe ich es mit Euch über alles zu reden!!! Ich stand wohl wieder auf der Leitung! Ich habe doch selber unzählige dieser Gutscheine in der Schublade liegen - für alle Fälle ;) Hatte aber bisher Angst wegen der "Abo-Falle" Jetzt teste ich aber den Gutschein doch noch...schließlich bekommt man dafür das Hörbuch GRATIS!!! und zwar sofort!!

Hallöchen!

Ich habe bisher Band 1&2 auf englisch (Taschenbücher) gelesen. Teil 1 fand ich genial, Teil 2 eher schwach. Teil 3 wird wohl mein Englischbuch diesen Monat werden. Dann kann ich die Trio endlich abschließen.

Die dt. Cover finde ich nicht so schön, weil ich mit Kat auch irgendwie anders vorstelle.

Lg Jana

die sonderedition ist doch echt hübsch oder? finde ich 100x schöner als die mit dem gesicht drauf.

& ja die dinger an der holzwand sind aus tonpapier ausgeschnitten. ich hatte bisschen was anderes vor, was schief ging, daher in der eile auch windschief. aber macht nichts :D freut mich, dass es gefällt und hoffe, dass am MO das buch ankommt!

Huhu!

Ich habe alle drei Bücher gelesen - ist aber auch schon wieder ewig her. Letztens kamen sie dann alle drei noch einmal als Reread dran. Deine Idee mit dem parallelen Lesen und Hören finde ich klasse. Das hat sicher einen guten Lernfaktor.
Im Allgemeinen ist es ja oft so, dass die englischen Buchcover einfach schicker sind als die deutschen. Bei den Panems ist das nicht anders, wobei ich finde, dass die deutschen Schutzumschläge auch etwas haben, aber darunter sind sie dann etwas trist. Die englische Variante hat dafür viel mehr mit dem Inhalt des Buches gemein und die Spotttölpel sehen einfach schick aus. Da hat man gleich ein ganz anderes Feeling. Die Sonderedition gefällt mir auch ganz gut, auch wenn sie trotzdem nicht das gleiche widerspiegelt wie die englischen Bücher. Grausig finde ich aber auch die Taschenbuchvariante auf Englisch. Da sind Katniss und Peeta auf dem Cover zu sehen, zwei Varianten also, und meiner Meinung nach ist das einfach nur...schlecht geworden.
Das mit dem Buchdruck stimmt aber auch. Es fällt mir immer wieder auf, was für einen Unterschied es doch macht, aus welchem Land das Buch stammt.
Liebe Grüße,
Diana

Kommentar posten

Liebe Leser, hier könnt / sollt / dürft ihr Euren Senf abgeben! Ich freue mich von Euch zu lesen!