Samstag, 4. Juni 2011

[KINDERBUCH] ... eine Fee ist keine Elfe ...


Wer bereits den ersten Teil "Wie weckt man eine Elfe" kennt und gesehen hat wie dieses Buch auf Kinder wirkt, der wird von dem zweiten Teil des süßen Elfenbuchs von Tanya Stewner völlig begeistert sein!

Falls es jemanden gibt der die Bücher noch nicht kennt, hier eine kurze Zusammenfassung: Florentine führt im ersten Teil ein Elfenritual durch und kann daraufhin die Elfen sehen und mit Ihnen sprechen. Leider gibt es aber nicht mehr so viele von Ihnen, denn die Elfen können nur existieren wenn Menschen an sie glauben und über sie Bücher lesen und Geschichten erzählen. Doch Menschen - so oberflächlich wie sie sind -  finden Feen viel toller, weil dieser um einiges hübscher sind als die pummeligen Elfen. Also macht sich Florentine zusammen mit Ihrer Schwester Pauline an die Arbeit und gemeinsam versuchen sie die Elfen aus ihrem Schlaf zu erwecken...

Im zweiten Teil haben die beiden Mädchen  die Feenwelt erzürnt, denn sollten die Zwillingsschwestern das Buch "Wie weckt man eine Elfe" veröffentlichen, könnten die Feen schon bald  ihre Energie und Macht an die Elfen verlieren, was sie auf jeden Fall vermeiden wollen. Was sollen die beiden tun um die mächtige Fee Marasamsara, die auf Rache sinnt, aufzuhalten?

Von der Beschreibung her klangt das Buch schon spannender als der erste Teil und war es dann tatsächlich. Doch natürlich sollte man auch den süßen ersten Teil lesen, bevor man mit dem spannungsgeladenen zweiten beginnt! Ich lese ja nicht unbedingt alle Kinderbücher, aber diese beiden Geschichten von Tanya Stewner sind so zauberhaft und schön geschrieben, dass man sie wirklich auch den Mamas empfehlen kann :)

Diese beiden Bücher schaffen es wirklich die Fantasie der Kinder zu beflügeln. Kaufen Sie es sehen sie selbst wie schnell die Elfen und Feen ihr Kind verzaubern und sollten sie das Buch laut vorlesen, achten sie darauf, wie schnell auch sie in dieser Welt heimisch werden!!!

Ich hoffe so sehr, dass es mit dieser Reihe bald weiter geht!!!

Übrigens: Hier noch die ausführliche Meinung von Mia zum Buch "Wie weckt man eine Elfe" und hier unten zum aktuellen Buch "Eine Fee ist keine Elfe"

1 Kommentare:

Another informative blog… Thank you for sharing it… Best of luck for further endeavor too.

Kommentar posten

Liebe Leser, hier könnt / sollt / dürft ihr Euren Senf abgeben! Ich freue mich von Euch zu lesen!