Montag, 6. Juni 2011

[KEIN_BUCH] ... ICH & DU ... drei

Inzwischen haben wir schon einige Seiten des Kein Buch hinter uns gebracht und langsam kommen die Schwächen ans Licht. Bevor ich also heute mich den Details anfange zunächst einmal Punkte, die uns nerven!

1. Manchmal wirkt das Buch wie eine Art Therapiesitzung. Und zwar soll man andauernd schreiben was man an seinem KPB (KeinBuchPartner) mag und was nicht, bzw. was man sich von ihm wünscht. ( Wir sind grade bis Aufgabe 19 gekommen und mussten bereits 4 Mal durch diese Therapie! Inzwischen haben wir kapiert was wir an uns ändern müssen! Es reicht!!!

2. Ich habe mich bereits im ersten Teil über eine Aufgabe beschwert aber so etwas kommt dauernd vor: "Backe diese Seite in einem Kuchen ein" Blöd nur, dass genau auf dieser Seite ja auch gleich die nächste Aufgabe steht! Und das gibt es 2 Mal in dem Buch! Es wurde einfach schlecht durchgeplant! Man hätte nach so einer Aufgabe die Seite frei lassen müssen!! Aber genug gemeckert...es geht los:

Aufgabe 8 ist eine Art Steckbrief aber mit ziemlich ungewöhnlichen Fragen ;)



Bei Aufgabe 9  sollte man seinem KPB ein Pausenbrot zusammenstellen: Mia konnte es einfach nicht lassen und musste mich unbedingt mit "Leichenteilen" beglücken :/ und dabei war ich noch so nett  und habe für sie ihr Lieblingseis eingepackt :)


Bei Aufgabe 10 sollte man eine KP - Band gründen was wir dann auch gemacht haben :)




Aufgabe 11 ist ein Gutschein für den KPB. 

2 Kommentare:

Zur Band kann ich nur sagen:
1A Musikgeschmack habt ihr beiden. ;-)

Schöne Sache, dass ihr das hier so veröffentlicht. Macht Spaß das zu verfolgen.

Viele Grüße
Asaviel

Bei der Musik habe ich nach einem Kompromiss gesucht, denn Kinder stehen für gewöhnlich nicht auf das, was ich am liebsten höre ;) und ich wollte auch nicht grade zu Prinzessin Lillifee Headbanging machen :)

aber ja, die Toten Hosen sind klasse!!! Leider aber seit geraumer Zeit sehr ruhig :/

Kommentar posten

Liebe Leser, hier könnt / sollt / dürft ihr Euren Senf abgeben! Ich freue mich von Euch zu lesen!