Donnerstag, 7. Juli 2011

[NEUE BÜCHER] Mein Sübbchen # IX

Ganze drei Bücher sind in letzter Zeit bei mir angekommen. Für die meisten von Euch klingt es wohl nach einem Scherz, aber für mich ist es viel, denn ich bemühe mich gerade mein Sübbchen auszulöffeln!

Trotzdem freue ich mich riesig über diese Bücher, und auch "dyabollo" und unsere neue Mitbewohnerin "lucy" haben sich gleich mal ihre Lieblinge auserwählt!

Besonders arg freue ich mich natürlich über das Buch zu meiner neuen SLR - Kamera. Sony Alpha war schon immer ein Wunsch von mir und konnte jetzt endlich erfüllt werden. Und das Buch von data becker soll aus einer Anfängerin eine Profifotografin aus mir machen :) Und Ihr werdet meine Zeugen! *lach*

"...Sie lesen z. B., wie Sie bewegte Motive scharf einfangen, ungewollte Farbstiche vermeiden und die richtige Belichtungsmethode für optimale Ergebnisse wählen. Außerdem gibt Ihnen Autor Frank Exner zahlreiche Tipps für gelungene Nah- und Makroaufnahmen, Natur-, Landschafts- und Architekturbilder sowie schöne Einzel- und Gruppenporträts. Des Weiteren empfiehlt er Ihnen sinnvolles Zubehör wie Objektive, Filter oder Blitzgeräte und erklärt, wie Sie die Sony-Kamerasoftware sinnvoll einsetzen können."

Skeleton Creek sollte eigentlich für Mia sein. Nein, ganz anders. Ich habe bei CBJ nach einem Buch für Mia gefragt, wollte etwas gruseliges und dann kam die Antwort, dass sie zwar etwas hätten aber Mia mit ihren zarten 8 Jahren sei wohl zu jung dafür. "Nun, mir egal!!" habe ich gedacht, denn als ich die Beschreibung dazu las und dann auch noch von der DVD darin erfahren habe wollte ich es unbedingt haben *lol*

"Als Ryan und Sarah versuchen, hinter das Geheimnis zu kommen, das die einstige Goldgräberstadt Skeleton Creek umgibt, machen sie im Wald eine gruselige Entdeckung - und Ryan verunglückt schwer. Als er aus dem Koma erwacht, ist nichts mehr, wie es war: Die Eltern verbieten ihm den weiteren Kontakt zu Sarah, und mit einem gebrochenen Bein ans Bett gefesselt fühlt er sich mit seinen Ängsten völlig isoliert. Seine einzige Verbindung zur Außenwelt: der heimliche E-Mail-Chat mit Sarah. Während Ryan alles in seinem Tagebuch verarbeitet, stellt Sarah weitere Nachforschungen an. Immer mit dabei: ihre Videokamera, um die Clips für Ryan ins Internet zu stellen. Tiefer und tiefer dringen sie so in die gefährliche Vergangenheit von Skeleton Creek ein, müssen aber schon bald erkennen, dass es aus diesem "Spiel" kein Zurück mehr gibt ..."


 Leider habe ich das Video dazu nur auf Englisch gefunden, aber bei amzon.de gibt es auch eins wenn ich mich nicht irre :)

Da Mia das Buch unbedingt auch lesen möchte, haben wir uns geeinigt es gemeinsam zu tun. Und zwar wollen wir beginnend mit diesem Wochenende, einen Abend zum Gruselabend ernennen an dem wir das Buch lesen und die Videos dazu schauen :) 

Und Schattenstunde kam ebenfalls für Mia. Da sie jedoch definitiv zu jung dafür ist, werde ich wohl den Part übernehmen und das Buch für sie lesen. Wenn ich es für gut befinde, kann sie es ja in ein bis zwei Jahre versuchen :)

"Ich heiße Chloe Saunders, und mein Leben wird nie mehr so sein, wie es einmal war. Ich wollte nie etwas Besonderes sein, sondern mich mit Freunden treffen und Jungs kennenlernen. Doch heute weiß ich nicht einmal mehr, was das ist, normal sein. Alles begann an dem Tag, an dem ich meinen ersten Geist sah – und er mich …"

1 Kommentare:

Hi! Wir haben wir haben hier was für dich: http://hunds-buchbesprechungen.blogspot.com/2011/07/ein-neuer-award-kommt-ins-haus.html
LG

Kommentar posten

Liebe Leser, hier könnt / sollt / dürft ihr Euren Senf abgeben! Ich freue mich von Euch zu lesen!