Freitag, 16. November 2012

[Mist] #8

Oh meine Güte,
ich habe völlig vergessen, dass ich noch eine Aktion am Laufen habe und euch, meine Leser,  total vernachlässigt habe. Nachdem das Buch "Mach Mist" verschwunden war, hat es ein wenig gedauert  Ersatz zu finden und bis es endlich wieder los wanderte war auch schon Mitte September. Doch, dass dieser Beitrag erst jetzt online geht, ist alleine meine Schuld! Das kommt einfach davon wenn man mehrere E-Mail Konten hat und "Hobby" vom "Beruf" trennen möchte! (sagt jetzt nichts! Ich bin einfach zu blöd dazu alle Mails auf eine Adresse zu leiten und dabei soll Mac ja gerade für so etwas ganz tolle Tools haben...Tja, ich kann HTML aber Mails von AOL bekomme ich einfach nicht auf ein Konto, irgendetwas blockt da ständig...aber das ist eine andere Geschichte!)

Somit entschuldige ich mich und werde in den nächsten Tagen alle ausstehenden Beiträge online stellen!!! Heute gibt es einen Beitrag aus Österreich. Ich war so frei und habe Christinas Beitrag einfach von Ihrem Blog kopiert :)

Doch zuerst die Karte, die die Reise dokumentiert: 



Mach Mist! – Die Wanderbuchaktion


Lange habe ich die Aktion von Viktoria begutachtet und mich dann irgendwann endlich mal dazu aufgerafft mich bei ihr zu melden um mitmachen zu können.
Kurzfassung der Aktion: Es gibt Bücher (von der Autorin Keri Smith) und eine Liste von Leuten, die sich gern mit dem Buch beschäftigen würden. Der Reihe nach wird die Liste abgearbeitet und wandert so durch Europa.
Da das letzte Buch, das sie auf Wanderschaft schickte, verschollen war, musste ein neues Buch her. Und ich hatte die Ehre den ersten Beitrag darin zu gestalten.
Ich muss sagen es war schon sehr schwer sich für eine einzelne Seite zu entscheiden… Schlussendlich habe ich mich dann für eine Spielerei mit Wasser und Tinte entschieden. (Wobei ich mir im Nachhinein gewünscht hätte eine andere Seite genommen zu haben, aber man kann nicht alles haben..^^)
Dadurch, dass ich die Seite komplett nass machen musste (am besten ohne das restliche Buch unter Wasser zu setzen), war die Aktion nicht ganz so leicht. Auf den Fotos sieht man eh ein bisschen, WIE NASS alles war. :D
Getrocknet sah die Seite dann allerdings nicht mehr so spektakulär aus – leider! Also schnell einen Stift genommen und die seltsam geformten (und ziemlich verblassten) Flecke

Wer jetzt Lust auf die Aktion bekommen hat bekommt HIER alle weiteren Infos und die Möglichkeit sich auch noch dafür anzumelden!

Und hier noch ein paar Fotos von Wien: 



Hier geht es übrigens zu dem Blog von Christina: KLICK!! 

1 Kommentare:

Hallo :-)
Machst du die Mist-Einträge eigentlich nicht mehr auf deinem Blog? Soviel ich gesehen habe, ist meiner nämlich noch nicht "on", oder?

lG Favola

Kommentar posten

Liebe Leser, hier könnt / sollt / dürft ihr Euren Senf abgeben! Ich freue mich von Euch zu lesen!