Donnerstag, 6. Januar 2011

[KINDERBUCH] ...Warum wir keine Tiere essen...

Diesen kleinen Schatz habe ich beim Echo Verlag gefunden: Eine Art Sachbuch über das traurige Schicksal der sogenannten "Nutztiere". Dieses Buch erklärt sowohl den kleinen als auch den großen Lesern warum man keine Tiere essen sollte. Ruby Roth beschreibt sehr einfühlsam und kindgerecht das natürliche Verhalten von Schweinen, Kühen, Puten und zeigt auf der anderes Seite die Ungerechtigkeit der Intensivhaltung.

Doch sie bleibt nich nur bei den Nutztieren, sie schreibt auch über den Fischfang, über die Rodung der Regenwälder und bringt auch Beispiele wie man das alles vermeiden kann.

Ruby Roth ist eigentlich eine Künstlerin und hat das Buch selbstverständlich eigenthändig illustriert. Ihre Bilder sind so unheimlich schön, dass ich sie euch auf keinen Fall vorenthalten möchte! Für mich wäre schon alleine das Grund genug um dieses wundervolle Buch zu kaufen!


"Warum wir keine Tiere essen" von Ruby Roth 
Hardcover 
48 Seiten, durchgehend farbig 
 14,95 Euro




5 Kommentare:

Hm, ich kann ja verstehen, dass es schwer fällt, Tierliebe und Fleisch essen unter einen Hut zu bringen. Aber Fleisch ist nun einmal Teil unserer normalen Ernährung. Ich finde es falsch, Kindern das Gegenteil einzureden.

Vielleicht sollten Sie sich mal Gedanken darüber machen was Sie für "normale" Ernährung halten. Es gibt Völker da sind es Katzen und Hunde, woanders sind es Affen und in manchen Kulturen waren es sogar Menschen! Bloß hat man Ihnen das ausgeredet bwz. verboten!

Wenn wir in Zukunft alle auf diesem Planeten leben wollen werden wir umdenken müssen und da wird Fleisch sicherlich kein Teil "normaler" Ernährung mehr sein!

Außerdem glaube ich felsenfest an eine Zukunft in der der Mensch endlich mal erkennt, dass ein Tier dieselben Rechte hat wie auch der selbstgekrönte homo sapiens!

Hallo,

ab welchem Alter ist dieses Buch?

Danke und liebe Grüße

Hallo, das Buch wird ab 6 Jahren empfohlen. Es ist auch nichts schreckliches / grausames darin zu finden, daher ist es wirklich auch für die ganz Kleinen sehr schön, denn die Bilder darin sind wirklich klasse!!!

es gibt übrigens bereits ein weiteres Buch der Autorin das "Vegan aus Liebe" heißt und das ist vielleicht sogar noch besser?! Ich müsste es mir jedoch genauer ansehen, bevor ich das wirklich behaupten kann (Ich bin nur von der Beschreibung davon ausgegangen, denn es scheint mehr zu enthalten als das Buch davor!)

Kommentar posten

Liebe Leser, hier könnt / sollt / dürft ihr Euren Senf abgeben! Ich freue mich von Euch zu lesen!