Samstag, 26. Januar 2013

[Beauty is where you find it] #2 Pastels / Outfit



Ich bin mal wieder voll im Stress und das merkt am deutlichsten an den fehlenden Posts. Nun ja, ich habe mir aber auch hohe Ziele für dieses Jahr gesetzt und bin nun dabei sie zu erreichen...dazu aber später mehr. Jetzt geht es um Pasteltöne und das ist etwas, woran es mir im Leben am meisten mangelt. Im Ernst!!! Ich habe mir gestern schon den ganzen Tag den Kopf zermartert was zu dieser Jahreszeit denn bitte so sanfte Farben haben soll?! Natürlich ist mir nichts eingefallen und auch unsere Wohnung gibt nichts her. Viele Blogger posten ihr Geschirr, ihre Dekoartikel, Nagellack, Spielzeug und und und. Ich habe so etwas nicht :( Unsere Wohnung und übrigens auch ALLE Dekoartikel begrenzen sich auf zwei Grundfarben weiß und braun. Manch einer mag es "steril" schimpfen, ich finde es geradlinig, minimalistisch und "ruhig".  Ich habe keinen Kopf für Deko und mag sie auch gar nicht abstauben...das bunteste in unserer Behausung sind wohl unsere zwei riesigen Bäume, die der Wohnung Leben einhauchen :) und vielleicht noch das Bücher in dem weißen Bücherregal ;)

Fast hätte ich also aufgegeben, doch wie der Zufall es manchmal so will, fiel mir ein, dass ich erst vor ein paar Tagen "Stressshopping" betrieben habe  (wie immer vor Prüfungen und Klausuren ;) und dabei tatsächlich etwas in zartem rosa ergattern konnte. Der heutige Post ist also sowohl ein Outfitpost (mehr oder minder ;) als auch ein Beitrag für Luzia Pimpinellas Projekt :)



Hihi, wie man erkennen kann, habe ich nicht übertrieben! Nicht nur das Sofa, die Decken, nein auch unser Boden ist weiß :)

T-Shirt: Zara (im Sale ergattert, leider ist es ausverkauft!)
Hose: H&M (Lederimitat. Ich habe diese Hose auch noch in Rot und ich liebe sie!!)


Sorry für den fehlenden Kopf aber so völlig ungeschminkt wollte ich nicht vor die Kamera, doch nach diesem schönen und ehrlichen  Post von Stef auf ihrem Blog  Magnoliaelectric, überlege ich mir doch noch  ob ich mich trauen sollte und meinen Kopf wieder drauf montieren sollte ;)....so ganz ohne Make-up... Ich meine eigentlich ist es total krank, sich einzureden, dass man ohne Kriegsbemalung nicht mal vor die Tür gehen kann...vor allem in einem Alter, in dem es nichts gibt, was man zu verbergen hätte...ich denke, ich sollte das wirklich mal überdenken ;) 








0 Kommentare:

Kommentar posten

Liebe Leser, hier könnt / sollt / dürft ihr Euren Senf abgeben! Ich freue mich von Euch zu lesen!