Donnerstag, 8. August 2013

[12 in 2013] Zwischenbilanz #6 - #7


Ich lebe immer noch ;) und dieser Blog wird garantiert nicht zu Grabe getragen, da könnt ihr lange warten!!! Es ist lediglich wenig los hier, weil ich meine 12 Vorsätze für dieses Jahr sehr ernst nehme, so ernst, dass ich wirklich keine Kraft für etwas anderes habe...

Ich habe mir nämlich vorgenommen, dieses Jahr mein Abschlussexamen zu machen, da ich nun nach 5 Jahren Studium festgestellt habe, dass ich keine Lust mehr habe an der Uni zu hocken. Leider habe ich so ziemlich alles schleifen lassen. Doch hey! Wenn ich mir selbst ein Wort gegeben habe, dann muss ich es halten, denn wohin soll es führen, wenn man noch nicht man sich selbst respektvoll gegenüber ist? Ja, ich versuche dieses Jahr mich selbst ernst zu nehmen :) meine Wünsche ernst zu nehmen und die Versprechen, die ich mir selbst gebe, zu halten. Denn schließlich bin ich die einzige Person ohne die ich nicht leben kann :D

Nun, damit hat aber das stressigste Jahr meines Lebens seinen Lauf genommen. Denn ich musste bereits Ende Februar zwei wichtige Prüfungen bestehen. Danach hatte ich nur noch 5 Wochen Zeit meine Zulassungsarbeit für das Examen zu schreiben. Ich ackerte wirklich nächtelang und bange noch immer um die Note :/ und dann standen schon wieder 2 Prüfungen an ohne die kein Examen möglich wäre...mit meinen Chemie Kenntnissen wurde ich zwar nur belächelt weil keiner so wirklich glauben konnte, dass ich es tatsächlich schaffe. Aber hey! ich fange jetzt an für das Examen zu lernen...in nur 18 Tagen geht's los :)

Aber dann Jungs und Mädels! Dann geht´s los! Dann werde ich die Welt erobern und aus der Zeilenreisenden eine Weltenbummlerin machen (wenn mir der Job nicht das Genick bricht, was ja bei Lehrer Anwärtern oft der Fall ist ;) Doch wenn ich mich weiter an den Plan halte und weiterhin so tapfer meine Vorsätze verfolge, kann es ja kaum schief gehen :)

Sport ist übrigens inzwischen wirklich zu einem Teil meines Alltags geworden. Ich laufe sogar schon im Regen! ;) Und das hat bei mir schon viel zu bedeuten. Auch mein Essen ist überwiegend gesund aber leider noch immer nicht zu 100% vegan...bei dem Stress habe ich aber oft auch gar keine Zeit und Lust lange zu kochen :( Aber auch das werde ich noch packen!

Das Klavier wird schon wieder verschoben, so wie alle anderen Vorsätze, die einfach warten müssen, weil ich mich nicht zerreissen kann...

Damit verabschiede ich mich und melde mich vielleicht schon recht bald mit ein paar netten iphone Bildern...diese habe ich ja so ziemlich vernachlässigt :/




0 Kommentare:

Kommentar posten

Liebe Leser, hier könnt / sollt / dürft ihr Euren Senf abgeben! Ich freue mich von Euch zu lesen!